*
Top-text-01
blockHeaderEditIcon
Siegel 2 alle
blockHeaderEditIcon
Qualitätssiegel Microflorana Microflorana Made in Germany Microflorana Forschung Microflorana Shop SSL verschlüsselt

Versandkostenfrei ab 50.00 €

Logo
blockHeaderEditIcon
Microflorana seit 1980
Suche
blockHeaderEditIcon
Erstkunden Rabatt
blockHeaderEditIcon

10% Erstkunden Rabatt

Login/Logout
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Artikel Anzahl im Warenkorb
blockHeaderEditIcon
Blut-Analyse
blockHeaderEditIcon

Wissenswerte Informationen zum Thema Blut - Analysen

 

Radionischer Bluttest – Die Trockenblut Analyse

 

Radionischer Bluttest bei Microflorana

 

Genau das hat in unserem Konzept noch gefehlt. Über eine Blutuntersuchung festzustellen, was genau für Defizite vorhanden sind, denn wenn man es weiß, kann man das gezielt optimieren. Dies macht unser Wohlfühlprogramm so richtig rund. Aber was ist ein radionischer Bluttest und warum aus Trockenblut. Wir möchten dies gerne erklären. 

 

Aus der heutigen Schulmedizin ist mehr oder weniger das große und kleine Blutbild nicht mehr wegzudenken, richtig? Der Mediziner entnimmt daraus, ob krankhafte Veränderungen vorhanden sind. Als Laie sind wir häufig mit diesen Angaben überfordert. 

 

Die moderne Blutdiagnostik ist eine Riesenhilfe, die Kommunikation der menschlichen Zellen untereinander zu erfassen. Dies ist ein alternativer Ansatz, um die Dinge zu erfassen, die ursächlich sind. Sind Dysbalancen bzw. unklare Symptome durch gesundheitliche Belastungen vorhanden, ist es möglich diese durch die radionische Blutuntersuchung klarer zu definieren. Aus den gewonnenen Erkenntnissen der Blutanalyse ergeben sich auf den Menschen speziell abgestimmte Therapieansätze, um die körpereigenen Reparaturmechanismen wieder in Gang zu bringen.

 

Das Blut ist der vollständigste Informationsträger im menschlichen Körper. Die Biophotonen des Blutes haben feine Schwingungsinformationen und geben damit präzise Auskunft über den aktuellen Gesundheitszustand basierend auf der Zelle. Wenn wir uns jetzt vorstellen wir würden darüber Auskunft bekommen, hätten wir doch die Chance Defizite z.B. in Selbstverantwortung auszugleichen, richtig? Dies wären dann Werte, mit denen wir konkret etwas anfangen können. Das würde unsere Lebensqualität steigern und damit auch unseren Wohlfühlfaktor. 

 

Wenn man sich vorstellt, dass bereits nur ein eingetrockneter Blutstropfen genügt – für diese spezielle labortechnische Blutuntersuchung - anschließend eine ausführliche Dokumentation der Ergebnisse erhält, ist das doch wirklich genial. Vor allem, wenn der Kunde durch die fachliche Beratung, eine Perspektive erhält, in welchen Bereichen gezielte Maßnahmen nötig sind. 

 

Der Blutstropfen verrät uns in welchen Segmenten Auffälligkeiten vorliegen, z. B. Toxine, Parasiten, etc.  Gibt es weitere Hinweise auf einen Energie-Mangel in den Zellen, werden diese gezielt in die Therapie mit einbezogen.

 

In unserem Entnahme-Kit, das bei uns angefordert werden kann, sind alle Utensilien vorhanden, um sich das Blut selbst aus dem Finger zu entnehmen. 

 

Für uns ist es wichtig, mit dieser genialen Technologie, die Ursache aufzufinden. Gleichzeitig dient es als Prophylaxe zur Erhaltung und Stabilisierung der Gesundheit.

 

Gesundheitliche Beeinträchtigungen, die z. B. sich durch Verdauungsstörungen äußern, vielfältige Untersuchungen aber kein Ergebnis bringen – so ist der Mensch ratlos. Er wird – so hat er das Gefühl – nicht ernst genommen. Weitere gesundheitliche Störungen können die Lebensqualität herabsetzen und zu einem unüberwindbaren Problem werden. Es gibt viele Testungen, Verordnungen und Ratschläge, die – fast immer – auf Vermeidung von diversen Stoffen oder Nahrungsmitteln aufgebaut sind – anstatt nach der Ursache zu schauen.

 

Der Mensch! Ein Wunderwerk der Natur! 

 

Bleib gesund

 

Die Radionik ist eine Methode der Alternativ- bzw. Komplementärmedizin und wird von ihren Anwendern dem Komplex der Energiemedizin oder auch der Informationsmedizin zugeordnet. 

 

Die Vorgehensweise dieser Untersuchungsmethode unterscheidet sich komplett von der Schulmedizin. 
Die radionisch/bioenergetische Analyse, die über die Energiefelder der Körperzelle abgeglichen und ausgewertet werden, ersetzt keinen Arzt. Hier handelt es sich um eine Ursachenforschung im Bereich einer völlig neuen Sichtweise.

 

Durch diese High-Tech-Analysen können Defizite, Gesundheitsstörungen und deren Verläufe frühzeitig erkannt werden. Diese Methode aus der Energie-Raumfahrt (-oder auch Informations-Medizin genannt) rückt immer mehr in den Mittelpunkt und man spricht derzeit auch vom Röntgenblick oder Analyse der Zukunft.

 

Mit diesen BioZell Check von Microflorana können Sie verschiedene Analysen anfordern. Sie beinhalten spezifizierte, energetische Einzeltestungen, detaillierte Labor Auswertungen sowie eine direkte Nachbesprechung zu folgenden Themen:

 

  • Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten
  • Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker
  • Vitalstoff-Defizite
  • Verdauungstrakt (Dies ist eine Einzel-Analyse)
  • Stoffwechsel (Dies ist eine Analyse mit Verdauungstrakt)
  • Organ – Belastungen
  • Immunschädigungen (EBV-Herpes)
  • Mikroorganismen (Viren, Bakterien, Keime und Pilze sowie
  • Stress- Histamin- Schwermetall- Umwelt- Strahlen- Wasser- Belastungen

 

Das Ganze bieten wir an für Mensch und Tier. Unsere Analysen werden ständig erweitert. Also schauen Sie immer wieder bei uns vorbei oder fragen Sie bei uns nach, wir werden mit unserem Labor absprechen was möglich ist. 

 

Wenn es eine Hitliste für Krankheitsursachen gäbe denn stünden die Belastungen von unserem Immunsystem durch chronische Virusinfektionen bzw. durch reaktivierte Erreger ganz weit oben.

 

Häufige unspezifische Beschwerden können mit diversen Viren- bzw. Umweltbelastungen in Verbindung gebracht werden. Umweltbelastungen führen dazu, dass die Zahl der Menschen kontinuierlich steigt, die das Krankheitsbild MCS (Multiple Chemikalien-Sensitivität) zeigen.

 

Viele chronische Erkrankungen sind Belastungsfaktoren, die durch einen Bioenergetischen Zellcheck gut erkannt werden können.
Es gibt eine Vielzahl von Beschwerdebildern, bei denen an eine chronische Erregerbelastung des Immunsystems, bzw. an eine Reaktivierung von Erregern gedacht werden muss wie z.B. Autoimmunerkrankungen, chronische entzündliche Erkrankungen, Fehlfunktionen des hormonellen Systems, Allergien, Schmerzen unklare Genese, Herzrhythmusstörungen, chronische Erschöpfungszustände/Burnout uvm. all diese Belastungsfaktoren lassen sich durch den Bioenergetischen Zellcheck gut erkennen. 
Dass sie das nicht falsch verstehen, wir stellen keine medizinische Diagnosen, aber ihre Symptome kennen Sie bereits selber oder haben diesen beim Therapeuten diagnostizieren lassen. Aber wir suchen die möglichen Auslöser.

 

Schwermetallbelastungen

 

Die zunehmende Industrialisierung unserer Umwelt hat natürlich ihren Preis. Es wird sich kaum ein Lebewesen auf diesem Planeten finden lassen, das völlig „schadstofffrei“ ist. Die Aufnahme der Schwermetalle erfolgt hauptsächlich über das Einatmen von Industrie- und Autoabgasen und über die Nahrungskette. Und es gibt noch eine weitere Möglichkeiten: Zahnfüllungen mit Amalgam. So gehört z.B. Quecksilber, das neben Silber, Kupfer, Gold, Zinn und Zink eines der Hauptbestandteile des Zahnfüllmaterials Amalgam ist, zu den giftigsten Metallen überhaupt.

 

Schwermetallbelastungen werden in verschiedensten Erkrankungen in Verbindung gebracht. Quecksilber beispielsweise hat eine hohe Affinität bzw. Vorliebe (Affinität = Neigung von Atomen oder Atomgruppen sich zu vereinigen) zum Nervengewebe. Durch Abrieb und elektrische Speichelentladungen können Quecksilber Ionen in das Gewebe einwandern und das anorganische Quecksilber wird in die organische Form Methylquecksilber umgebaut und kann nun sein zerstörerisches Werk beginnen. Oder nehmen wir Cadmium: Dieses Schwermetall kann unter anderem die Blutbildung stören, sowie Lunge und Nieren beeinträchtigen. Gefunden wurde es z.B. auch teilweise in Kinderspielzeug.

 

Fakt ist, alles hängt irgendwie zusammen. Hauterscheinungen – juckend bis zur Neurodermitis sind Hinweise, dass der Organismus durch Giftstoffe überlastet ist. Unsere Haut ist das größte Ausscheidungsorgan. Durch Vermeidung bestimmter Nahrungsmittel sind Vitalstoff-Defizite vorprogrammiert. Das führt dann wiederum dazu, dass der Organismus in eine Notsituation gerät. 

 

Diese Defizite können frühzeitig im Blut bzw. der Zelle durch diese tolle Technologie aufgedeckt werden. 

 

Ist Ihnen diese Aussage bekannt: Bei Krämpfen handelt es sich um Kalzium und Magnesium?

 

Stimmt bei einem Mangel kann dies sein. Jetzt nehmen Sie z.B. Kalzium und Magnesium wie verrückt zu sich, aber die Krämpfe halten weiter an. Nun bekommen Sie die Auswertung Ihres Blutes. Nun kommt evtl. raus, dass sie einen Natriummangel haben und Kalzium und Magnesium einen tollen Wert haben. 

 

Nun könnte sein, dass sie tatsächlich einen Mangel an Natrium haben, da Sie salzarm essen sollen (Bluthochdruck). Je mehr Sie Natriumchlorid meiden, um so mehr gerät ihr Organismus ins Ungleichgewicht. Die Nebenwirkung von einem Natriummangel kann sich ebenfalls durch Krämpfe zeigen. 

 

Genau hier setzt der Bio Zellcheck von Microflorana an. Lassen Sie uns die Ursachen anschauen, damit Sie wieder eine Chance erhalten neue Lebensqualität zu erhalten. 

 

Bei Tieren ist kein Blut nötig, es reicht das Fell. Das muss allerdings direkt an der Haut abgeschnitten werden. Das wird im Labor – genauso wie das Blut – gecheckt. 

 

Selbst Wasserproben kann man uns schicken, diese werden nach dem gleichen Prinzip ausgewertet. Ändert man sein Wasser, kann man das mit dem alten Wasser vergleichen und weiß in Zukunft das man besseres oder belastendes Wasser zu sich nimmt. 

 

Alles geht sehr einfach von zu Hause aus.

 

Trockenblut Analyse mit Microflorana

 

Microflorana Check wählen, Beprobungsset erhalten, zurücksenden, Auswertung abwarten, Nachbesprechungstermin war nehmen. Erkennen – Lösungen suchen – umsetzen. Wir lassen Sie hier nicht alleine.  


Alles ist Schwingung – Alles hat seine eigene Frequenz 

 

Unsere   inneren   Heilenergien   sorgen   normalerweise   für   einen   reibungslosen Ablauf   im Organismus. Sind Blockaden vorhanden, führt das zu Unregelmäßigkeiten, die sich durch gesundheitliche Störungen bemerkbar machen. In der TCM Qi (Energie, Lebensenergie) und im Feng Shui nennt man diesen Fluss – Chi (Lebensenergie)! 

 

Wir – vom Microflorana Team – möchten den Menschen, die zu uns kommen, Wege aufzeigen, die es Ihnen ermöglichen mehr Lebensqualität zu erreichen. Jeder ist in der Lage, seinen inneren Arzt zu stabilisieren und damit wieder seine Gesundheit zu erlangen. 
Das kann so bleiben.

 

Was ist Gesundheit oder wie wird sie definiert? 

 

Die wohl bekannteste Definition von Gesundheit wurde durch die Weltgesundheits- organisation (WHO) beschrieben: 
„Gesundheit   ist   ein   Zustand   vollkommenen   körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht allein das Fehlen von Krankheit und Gebrechen. Eine positive Lebenseinstellung – lebendiges Wasser – und die richtige Ernährung sind die richtigen Bausteine auf dem Weg zum Erfolg. 

 

Wir freuen uns, Sie ein Stück auf dem Weg zu Ihrer Gesundheit begleiten zu dürfen.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Verstand sein treuer Diener. Wir haben eine Gesellschaft geschaffen, die den Diener verehrt und das Geschenk vergessen hat.“ Albert Einstein"

 
Was ist Radionik bzw. Bioenergetik?
Was kann man unter Radionik/NLS verstehen?

 

Bioenergetik – bzw. Radionik ist eine Methode zur Analyse und Korrektur der Lebenergiefelder und kommt aus der Energie- und Raumfahrtmedizin, auf der Basis der Quantenphysik.

 

Wie macht sich eine „Gesundheitsstörung“ überhaupt bemerkbar?

 

Erst unmerklich. Es sind Befindlichkeitsstörungen, die man eher als unpässlich ansieht. Aber was passiert in diesem Moment in unserem Körper? Er ist verstimmt, wie ein Klavier/ Organismus

 

Was wird benötigt?

 

Ein Klavierstimmer, in unserem Fall die Radionik. Der Klavierstimmer (Radionik) spannt die Saiten so lange bis die Frequenz des Tones (z.B. „C“) wieder hergestellt ist.

 

Was passiert dabei?

 

Das Radionik-Gerät analysiert den Organismus, um die Störfrequenzen (Verstimmung) aufzufinden. Diese Frequenzen werden mit der internen Datenbank abgeglichen. Daraus wird errechnet, ob die Frequenzen schwach oder stark abweichend sind. Das Ergebnis zeigt dann die energetische Schwächung des Organismus an. Durch das Aufspielen (Balancieren) der richtigen Schwingungen wird die Selbstheilungskraft angeregt und der Organismus reguliert sich. Das ist ein Teil der Radionik. Über diesen Weg können auch Analysen erstellt werden, die das Auffinden von Verursachern schon präventiv möglich machen.

 

Wodurch gerät eigentlich der Körper in ein Ungleichgewicht?

 

Falsche Ernährung, ungesunde Lebensweise und Stress geben unserem Körper permanent falsche Informationen. Eine Kompensation ist nur bedingt möglich. Daraus resultiert dann die „Gesundheitsstörung“.

 

WICHTIG: Alles ist Schwingung und Information und das beginnt mit dem GEDANKEN.

 

Über das Energiefeld, das sichtbar gemacht wird durch das Radionik-Verfahren, zeigen sich die versteckten Ursachen, die das Informationsfeld empfindlich stören, und gesundheitliche Missempfindungen aufzeigen. Die im Unbewussten gespeicherten destruktiven Gedankenmuster und Verhaltensweisen werden sichtbar gemacht und können durch radionische Behandlungen wieder in Balance gebracht werden.

 

Was heißt das genau?

 

Unsere Glaubenssätze, die wir durch das Elternhaus, oder auch Schule, übernommen haben, aber nicht unsere eigenen sind, haben destruktive Auswirkungen und bringen den Organismus ins Ungleichgewicht.

 

In eigener Sache:

 

Trockenblut Analyse mit MicrofloranaDiese bioenergetischen, nichtlinearen Erfassungssysteme führen keine Diagnose oder Therapie im schulmedizinischen Sinne durch und sind in Deutschland weder in der Wissenschaft noch bei den Krankenkassen anerkannt. Es gibt aber im Ausland anerkannte Studien, die für Deutschland noch keine Gültigkeit haben.

 

Natürlich raten wir zu Testwiederholungen, dann wenn man regelmäßig überprüft, was sich verändert hat, ermöglicht das die Gegebenheit, dass man sich perfekt Feinjustieren kann. Durch halb- oder jährliche Wiederholungen ist es nicht nur möglich zu erkennen was sich getan hat und wie man durch die Ernährung und Nahrungsergänzungen, die man individuell auf seinen Körper oder bzw. seine Bedürfnisse abstimmt, sondern hier arbeitet man auch auf dem Gebiet Prävention bzw. Vorbeugung, um lange gesund zu bleiben. Jemand der auf sich Acht gibt und täglich etwas für seine Gesundheit macht, überlässt seine Gesundheit nicht dem Zufall. In dem Moment übernehmen wir für uns selbst oder für unsere Familie Verantwortung. Denn wer viel für sich macht und gezielt an sich arbeitet, der wird weniger beim Arzt sitzen. Also arbeiten sie am besten im Präventionsbereich, dies wird sich immer lohnen. Den ohne Gesundheit ist das Leben nichts.  

 

Schauen Sie sich jetzt in unserem Shop um, hier finden Sie alle Angebote zu den verschiedenen Testungen

 

weiter zu Blut - Analysen

 

weiter zu den Tier - Analysen

 

weiter zu den Wasser - Analysen

 

 

Sie haben Fragen, dann wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an uns.

 


 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail